JEDE SPRACH-FAMILIE HAT AUCH IMMER IHRE GANZ EIGENE, GANZ INDIVIDUELLE FAMILIEN-SPRACHE, DIE MEHR IST ALS NUR DIE SUMME ALLER IN IHR GESPROCHENEN SPRACHEN.

Wie aber wird Mehrsprachigkeit lebendig, alltagstauglich und vor allem eine positive Erfahrung für alle Beteiligten?

Die Fragen und Aufträge, mit denen Sprach-Familien aus aller Welt an mich herantreten, sind vielfältig und individuell, manchmal klar umrissen, oft nur vage formuliert.

Es sind Familien mit Kleinkind, die noch ganz am Anfang ihres multilingualen Abenteuers stehen und sich Hilfe dabei wünschen, die Weichen für eine gelingende Mehrsprachigkeit sicher und gut zu stellen.

Es sind Familien, denen ich helfe, Lösungen zu finden, wenn es in der Sprachentwicklung nicht ganz rund läuft: Bei Kindern,

  • die erst spät zu sprechen beginnen (Late Talker),
  • die in bestimmten Situationen oder mit bestimmten Personen schweigen (Selektiver Mutismus),
  • die sich schwer tun mit bestimmten Lauten (Dyslalie)
  • die grammatikalische Strukturen nicht so gut erwerben (Dysgrammatismus)
  • die Probleme mit dem Lese-Rechtschreiberwerb haben (LRS)
  • die stottern.

Es sind multikulturelle und multilinguale Familien, die sich wünschen, ihre Kinder wären in allen Sprachen gleich heimisch und die wissen möchten, wie sie sie dabei optimal begleiten können.

Als Coach und Therapeutin mit vielen Jahren Erfahrung weiß ich:

Die Menschen, die mit dem Wunsch nach Rat und Unterstützung an mich herantreten, tragen bereits alles in sich, was sie brauchen, um die Dinge positiv zu verändern.
Ich stelle Euch meine Expertise, meine Erfahrung und die Ressourcen zur Verfügung, um Euch dabei zu helfen, eine glückliche Sprach-Familie zu werden:
eine Familie, die mit Neugier und Spaß an alle Familien-Sprachen herangeht, in der alle Sprachen gleichberechtigt wachsen und gedeihen können und jedes Familienmitglied seine Sprache findet.

Wie sieht meine Zusammenarbeit mit Euch konkret aus?

Im ERSTGESPRÄCH (gratis) besprechen wir telefonisch oder via SKYPE, zu welchen Themen, in welchem Umfang, in welchem Zeitrahmen und mit welcher Intensität ich Euch begleiten kann.
Keine Sorge: im Verlauf unserer Zusammenarbeit können und werden wir diese Parameter nach euren Bedürfnissen modifizieren und anpassen. Wir schauen zusammen, welches meiner Angebote das geeignetste für Euch ist.

Mein Angebot reicht von …

  • einer einmaligen Beratung zu euren dringlichsten Fragen aus den Bereichen “mehrsprachige und interkulturelle Erziehung”, “Sprach-, Sprech- und Lernstörungen” sowie “Lese-Rechtschreiberwerb im bilingualen Kontext” über
  • Individuelle Einzelcoachings (mindestens 3 Termine à 1-1,5 Stunden) mit maßgeschneiderter Ausarbeitung eines ganz persönlichen Programms bis zu
  • Gruppenworkshops und -trainings zu bestimmten Themen (hier auch das HET – Heidelberger Elterntraining)

Alle Angebote können auch online wahrgenommen werden.

Meine Methode entwickelt sich stetig weiter, so wie auch ich mich in meinem Lernen und meiner Entwicklung ständig weiterbewege. Ich bilde mich für Euch fort und bin permanent mit der Lektüre neuer Forschungsergebnisse und Methoden beschäftigt. Nicht zuletzt lerne ich – und das besonders gerne und gut – von Euch und Euren facettenreichen Erfahrungen als Sprach-Familie.

Nadja Herkner, Languagefamilies

Nadja Herkner

Sprachtherapeutin
Mailand, Italien
nadja.herkner@languagefamilies.com
+39 366 488 2232

Lust auf ein gegenseitiges Kennenlernen?

Dann ganz unkompliziert ein kostenloses Erstgespräch vereinbaren:

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Menü